Benutzerspezifische Werkzeuge
 
Artikelaktionen

Das dmx4MPlayer-Projekt

dmx4MPlayer ist eine Software zum Vorführen von Filmen mit Ein- und Ausblendungen. Das Bedienpanel kann sich auf einem anderen Bildschirm befinden. Entwickelt wurde es für das unabhängige Medienfestival 2006 in Tübingen, wo es auch erfolgreich benutzt wurde.

english version

dmx4MPlayer ist eine Software für qualitativ hochwertige Filmvorführungen wie zum Beispiel Kurzfilmfestivals. Mit dem Ziel eine grafische Benutzeroberfläche zu schreiben, die dem Zuschauer komplett unsichtbar ist, aber dennoch ein mächtiges Werkzeug zur Steuerung der Filme bereitstellt, wurde das Projekt Ende 2005 gegründet.

Die laufenden Filme können je nach verwendetem Videoausgabetreiber geblendet werden. Dies geschieht beim XV-Viedeotreiber über die Gamma Werte, und bei X11 und OpenGL über die Colormap, wodurch auch der Desktophintergrund ausgeblendet werden kann. Zur Steuerung des Ein- bzw Ausblendens kann ein DMX-Mischpult benutzt werden (es ist sogar möglich eine komplette Vorführung allein mit DMX zu fahren). Dazu ist ein Kernelmodul erforderlich, welches unter http://llg.cubic.org/dmx4linux/ heruntergeladen werden kann.


dmx4MPlayer hat unter anderen folgende Eigenschaften:screenshot2.jpg

  • lässt sich per DMX steuern
  • durch bestimmte Tastenbelegungen lassen sich einfach Bedienpults bauen
  • Auflistung von mehreren DVDs, VCDs und MPEG-Dateien, wenn sie auf der Festplatte gespeichert sind
  • spielt jedes Medium ab, dass der MPlayer auch beherrscht und liest DVD-Infos via libdvdread
  • zeitgleiches Vorführen und Vorschau
  • Möglichkeit die genau Startpositionen anzufahren und in der Playlist zu speichern
  • positionieren im Film durch Spulen und Variation der Abspielgeschwindigkeit
  • Unterstützung für zwei Bildschirme/Beamer (via X11 TCP/IP oder dual head)
  • Ein- und Ausblenden des Films auf ein beliebiges Hintergrundsbild
  • intuitive Bedienung
  • geschrieben in C++ mit gtkmm Oberfläche
  • lizensiert unter GNU General Public License

Lade die Quelldateien oder ein Debian Packet (etch) runter von der neusten Revision. Anschauen: screenshots vom Einsatz am Festival.

Externe Links:
  • Homepage des Unabhängiges Medienfestival Tübingen.
  • MPlayer - The Movie Player
  • dmx4linux - A DMX device driver package for Linux

Rückmeldungen, Kritik, Fragen usw. an: x4m (äth) fa (punkt) uni-tuebingen (punkt) de
Die englische Version dieser Seite könnte aktueller sein.

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: